Eine Chefin in der Wirkerei

Greti Büchi, Directrice in der elterlichen Trikotfabrik Gustav Müller-Renner AG in Kreuzlingen von 1944-1955, erzählt wie ihre Schwester, eine gelernte Textilingenieurin, während des Zweiten Weltkrieges den Wirkmeister ersetzte.