Fehlende Arbeiterinnen müssen ersetzt werden

Greti Büchi, Directrice in der elterlichen Trikotfabrik Gustav Müller-Renner AG in Kreuzlingen von 1944-1955, erinnert sich, mit welcher geschäftstüchtigen Idee ihre Mutter dem Mangel an deutschen Arbeiterinnen während des Hitlerregimes begegnete.