Eine Stickereivorlage wird zu Kunst

Bei Renovationsarbeiten in einem Wohnhaus in Amriswil entdeckte die Hausbesitzerin diese Stickereivorlage der Firma Stucki. Nun ziert sie als Wandschmuck das renovierte Untergeschoss. So wurde die Vorlage zu einem persönlichen Erinnerungsstück, welches von einem wichtigen Kapitel der Textilindustrie erzählt.